Pressestimmen 2006

Pressestimme/ ZitatWeitere Informationen
Ingo Appelt mit neuem Programm in der ausverkauften KaueH.-J. Loskill "Der Komiker rettet die deutsche Nation" (WAZ, 18.12.06)
Böse, satirisch, brutal, offen, aber immer ( mit Wortspielen ) intellektuell geschliffen (über: Volker Pispers)H.-J. Loskill "Er spuckt mit Worten Gift und Galle" (WAZ, 15.12.06)
Lässig und sympathisch präsentierte Benjamin von Stuckrad-Barre in der besuchten Kaue einen "Rundblick durch eigenes Schaffen"'tom' "Weinlese der anderen Art" (WAZ, 15.12.06)
Der Kleinkunst-König stellt in der ausverkauften und restlos amüsierten Kaue sein neues Programm vor. (über Johann König)H.-J. Loskill "Das Eskalations-Talent aus Köln" (WAZ, 11.12.06)
Klaus Lage - nach 7 Jahre wieder in GES. Sobotta "Auch beim 1.000 mal macht "1000 mal berührt" noch Spaß" (St.-Sp., 6.12.06)
Ein fesselndes Konzert eines gereiften Musikers (über: Klaus Lage)H.-J. Loskill "Er singt auch für ein Bier" (WAZ, 5.12.06)
Gerd Dudenhöffer alias Heinz Becker meldet in der ausverkauften Kaue "Wiederspruch" anH.-J. Loskill "Das Volksempfinden mitten auf der Bühne" (WAZ, 4.12.06)
Ein orginärer "Krippenblues" zum ersten Advent (über: Frank Goosen)H.-J. Loskill "Die Wahrheit übers Revier" (WAZ, 4.12.06)
Hennes Bender begeistert sein Publikum mit "Komm, geh weg"'fey' "Wortgewaltig und mit viel Sinn für Sinnlosigkeiten" (St.-Sp., 29.11.06)
Einer pfundigen Lady ist das Ziel im Weg (über: Edda Schnittgard)M.Stork "Edda nimmt sich selbst auf den Arm" (WAZ, 28.11.06 )
Ein ausverkauftes Haus bescherte die A-Cappella-Formation "Basta" der Kaue.M.Stork "(Fast) Eine richtige Band auf der Bühne" (WAZ 28.11.06)
Der Revier-Prototyp des unkomplizierten, sympathischen Mannes von nebenan hat viel drauf. (über: Hennes Bender)H.-J. Loskill "Bühnenmotto heißt: Komm, geh weg" (WAZ 27.11.06)
500 Fans in der Kaue aus dem HäuschenM.Stork "Personifizierte Perfektion: Blueslegende Walter Trout (WAZ 20.11.06)
Lydie Auvray fesselt einmal mehr in der Kaue ihr großes und dankbares Publikum.H.-J. Loskill "Das Temperament der Musette" (WAZ 20.11.06)
Er ist ein Genie der Mixtur von Realität und Fiktion. (über: Jochen Malmsheimer)H.-J. Loskill "Der Lach-Sack auf der Kleinkunstbühne" (WAZ 20.11.06)
Umwerfend Komisch / Revierdebüt: Geschwitzter Uwe SteimleAulich "Im wilden Westen angekommen" (HA 6.11.06)
In der ausverkauften Kaue versammelten sich die Fans des a-cappella Trios aus GöttingenH.-J. Loskill "Die Feisten sind wieder "ganz prima"" (WAZ 6.11.06)
Beim Kaue-Debüt des viel gefragten Schauspielers ( und Kabarettisten ) schienen viele sächsische Sympathisanten anwesend zu sein (über: Uwe Steimle)H.-J. Loskill "Die Chinesen haben noch ihre Mauer" (WAZ 6.11.06)
In der Kaue wurde der Wort-und S(P)ott-Meister gebührend gefeiert (über Fritz Eckenga)H.-J. Loskill "S(P)ott-Worte vom großen Meister des eiligen Zorns" (WAZ 30.10.06)
Ein hinreißender, unterhaltsammer und kurzweiliger AbendH.-J. Loskill "Hackes Axel und die Welt der Kinder in der Kaue" (WAZ 27.10.06)
Zwei höchst unterschiedliche Comedy-Begegnungebn in der Kaue (über: Paul Panzer, Fatih Cevikkollu)H.-J. Loskill "Von Parallelwelt und Runterladen" (WAZ 23.10.06)
Beide haben "ihr" Publikum, beide suchen den schnellen Draht zu den Gästen, beide ackern mit bissigem Humor und kräftigen Pointen auf dem "Spielfeld Deutschland" (über: Atze Schröder, Horst Schroth)H.-J. Loskill "Das Spielfeld heißt für sie Deutschland" (WAZ 2/3.10.06)
Willy Astor entdeckt seine Liebe zum Ruhrgebiet und dessen BewohnernErtmer "Das Publikum ins Herz geschlossen" (BZ 20.9.06)
Passport und Doldinger - das ist ein jahrzehntelanger Entwicklungsprozess mit Einflüssen von allen Kontinenten.H.-J. Loskill "Der alte Jazzer und das Klangmeer" (WAZ 19.9.06)
Klaus Doldinger uns seine Band "Passport" unterhalten ihr Publikum mit Anekdoten und natürlich viel MusikGiese "Eine Legende mit gut geölter Combo"
Drei Tage hintereinander spielten Klaus Doldinger und seine Band "Passport" im Rahmen des Europäischen Klassik Festivals Ruhr 2006 mal wieder in der Region.Giese "Von Marokkoo bis zum Tatort" (BZ 18.9.06)
Das Multitalent Konrad Beikircher in der Kaue.H.-J. Loskill "Konrad und das Super-Trio" (WAZ 18.9.06)
Kabarettist Jürgen Becker gastiert vor vollem HausN.-H. Schmidt "Rheinischer Frohsinn mit gekonnten Tiefschlägen" (BZ 9.9.06)
Becker präsentiert sich ( einmal mehr ) in HochformH.-J. Loskill "Kühe dösen, die Menschen müssen Probleme lösen" (WAZ 9.9.06)
Herbert Knebel und seine Rentnerband wissen zu punktenK.Mühlenschulte "Die Pointen prasseln wie gewohnt" (BZ 28.8.06)
Wenn Herbert Knebel, Ernst Pichel, Ozzy Ostermann und der "Trainer" mit Skistöcken auf die Bühne kommen und sportive Betätigung vortäuschen, nur um bei erster Gelegenheit ein Schnapspäuschen einzulegen, bleibt kein Auge trocken.M.Stork "Who the fuck is Guste?" (WAZ 28.8.06)
Die Kaue lockt im Herbst mit einem Füllhorn populärer Namen aus Kabarett, Comedy, Show, Musik und LiteraturH.-J. Loskill "Nix wie weg - nix wie hin!" (WAZ 18.8.06)
Sehr unterhaltsam und witzig und damit genau richtig für einen Sommerabend kommen gegen neun Uhr die "Fantastischen Vier" auf die Bühne.S. Jäschke ""Fanta 4" werden von 8000 bejubelt" (WAZ 12.7.06)
Emschertainment zieht BilanzSchmeer / Christoph "Es war der Schamane" (WAZ 11.7.06)
Glückauf-Kampfbahn: Beim siegreichen letzten Auftritt der deutschen Mannschaft gerieten die Fans schier außer sichP. Schleu "Ein Jubel wie nach dem Titelgewinn" (BZ 10.7.06)
In der Glückaufkampfbahn Gelsenkirchen herrschte Festival-Atmosphäre.Wahl "Gänsehaut für über 18000 Fans" (BZ 10.7.06)
Er ist DIE Ikone des Mainstream-Rock.M. Stork "Ach, ist der süüüß" (WAZ 10.7.06)
1000 Besucher nahmen am Samstagabend beim Spiel um Platz 3 Abschied von der WM, der deutschen Elf und der Kampfbahn - hinter den Kulissen des Fan-Fest mit einem lachenden und weinenden AugeK. Hugenschütt "Schön war's!" (WAZ 10.7.06)
Bryan Adams rockte vor 20000 Fans und sorgte mit einem begeisternden Auftritt für RiesenstimmungM. Stork "Der nette Rocker von nebenan" (WAZ 10.7.06)
Kanadischer Star von 20000 gefeiert"So far, so good: Adams rockt in Schalke" (WAZ 8.7.06)
Kollektives Ausrasten beim Auftritt von Tokio Hotel'dju' "Elektrisierend" (WAZ 8.7.06)
Die Teenie-Band Tokio Hotel brachte in der Gelsenkirchener Glückauf-Kampfbahn die Mädchen zum KreischenDörner "Verehrung" (WAZ 8.7.06)
Altrocker Bryan Adams stellte gestern Abend in der ausverkauften Glückauf-Kampfbahn einmal mehr unter Beweis, dass er seine Fans nicht nur musikalisch noch immer zu begeistern weiß"Sportlich, sportlich" (BZ 8.7.06)
Die Glückaufkampfbahn im Ausnahmezustand"Kreisch-Alarm auf Schalke" (Bild 7.7.06)
Warten, rennen, kreischen: Knapp 20000 Fans jubelten Tokio Hotel zu.'dju', L.O.Christoph "Ausnahmezustand" (WAZ 7.7.06)
Glückauf-Kampfbahn: Tausende hysterische Mädchen bei "Tokio Hotel"N.-H. Schmidt "Schon vor dem Konzert gibt´s jede Menge Müll" (BZ 7.7.06)
Bilanz: Emschertainment-Chef Dr. Helmut Hasenkox findet die Glückauf-Kampfbahn wunderbar'tob' "Fan-Fest - mehr Umsatz als 20 Eckkneipen" (BZ 6.7.06)
Rund zwei Stunden hatte die Stuttgarter Hip-Hop-Combo unter den 8000 Besuchern für einen wunderbar lauen Sommerspaß im Rund der Glückauf-Kampfbahn gesorgt.N.-H. Schmidt "Großes Lob von DJ Hausmarke" (BZ 5.7.06)
Die Fantastischen Vier begeistern in Gelsenkirchen mit ihren Songs und der dynamischen BühnenschauDörner "Das ist alles so geil hier" (WAZ 5.7.06)
Türkischer Star Mustafa Sandal wird in der Glückauf-Kampfbahn vor allem von seinen weiblichen Anhängern gefeiertPuthenpurackal "Nur 2000 Fans - aber die waren begeistert" (WAZ 9.7.06)
Rund 10000 Besucher waren zum Gig von Thomas D, Smudo, Hausmarke und And.Ypsilon nach Schalke-Nord gepilgert"Fanta-4-Fest" (WAZ 4.7.06)
Zweite Großbildleinwand sorgt für neuen Besucherrekord in der Glückauf-Kampfbahn: 26500 Fußball-Fans jubeln die deutsche Elf von Gelsenkirchen aus ins HalbfinaleS.Gaux "Jaaaaaaa!!!" (WAZ 1.7.06)
Die Gipsy Kings machen Fiesta, spanische Party in der Glückauf-Kampfbahn, die staubt wie die andalusische Pampa im pulvertrockenen Hochsommer.Schmeer "Wie am Strand von Ibiza" (WAZ 1.7.06)
Status Quo waren in der Stadt und rockten und rockten und rockten in der Glückauf-Kampfbahn vor knapp 9000 Zuschauern wie üblich: Mit einfachen Mitteln, den fünf Akkorden, hart und herzlich und vor allem mitreißend.Dörner "Hart, herzlich, mittreißend" (WAZ 30.6.06)
Viel gute Laune beim Auftritt der Gipsy Kings" in der Kampfbahn'mars' "Schalke liegt am Mittelmeer" (BZ 30.6.06)
Die Altmeister des Rock verwandelten die altehrwürdige Glückauf-Kampfbahn zeitweise in ein Meer von Luftgitarren, die unzählige Konzert-Besucher in die Höhe reckten.'LK' "Ein wahres Fest für Fans" (BZ 29.6.06)
Gelsenkirchen über Rand und Band: Das Spiel Portugal gegen Mexico stellte gestern die ersten drei WM-Spiele deutlich in den Schatten. Rund 40000 Mexikaner und 15000 Portugiesen bevölkerten die StadtS.Gaux, L.O.Christoph "Eine Stadt im Ausnahmezustand" (WAZ 22.6.06)
Beim Spiel gegen Mexico meldet das Fan-Fest in der Glückauf-Kampfbahn BesucherrekordS.Gaux "Wegen Überfüllung geschlossen" (WAZ 22.6.06)
Die Glückauf-Kampfbahn in Gelsenkirchen ist vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe zum Denkmal des Monats gekürt worden"Glückauf für Kampfbahn" (WAZ 21.6.06)
14000 feiern in der Glückauf-Kampfbahn.'ertmer' "Da jubelt auch der Fan nebenan" (WAZ 21.6.06)
15000 in Gelsenkirchen! Nirgendwo ist es so günstig, so bunt, so friedlichFAN-ta "Bild erklärt das schönste Fan-Fest" (Bild 21.6.06)
Fan-Fest: 15300 Besucher trotzten dem ersten WM-Regen. Erneut eine stimmungsvolle Fußball-Party ohne RandaleL.O.Christoph "Kampfbahn-Rekord knapp verfehlt" (WAZ 16.6.06)
Der heimische WM-Beauftragte Theo Wagner überschlug sich vor Begeisterung. Sein Urteil über das erste WM-Wochenende in Gelsenkirchen: Alles war super, alles hat hervorragend geklappt.'dju "Bis jetzt sind alle mit den Fans zufrieden" (WAZ 12.6.06)
Rund 16000 Besucher, genau 4 Tore und eine Erkenntnis: Die WM-Premiere in der Glückauf-Kampfbahn ist gelungen.S. Gaux, L.O.Christoph Public jubeln" (WAZ 10.6.06)
Zehntausende feiern den WM-Beginn als Riesen-Event vor den GroßleinwändenKlaus Johann "Wie am Ballermann" (WAZ 10.6.06)
auf der Glückaufkampfbahn kaum Randale"Revirer SCHWARZ-ROT-GLÜCK" (Bild 10.6.06)
Ab heute rollt der Ball, bereits gestern erfolgte der Anpfiff fürs Fan-Fest in der Glückauf-Kampfbahn."Jetzt geht´s looos" (WAZ 9.6.06)
…Rund 12500 Musikfans waren in die umgebaute Glückauf-Kampfbahn gekommen, um den Beginn der Fan-Feste zu feiern'greis' "Gelungener Anpfiff zum Fan-Fest mit Simple Minds" (BZ 9.6.06)
Bei der Fan-Fest-Premiere in der Glückauf-Kampfbahn stimmte allesMuscheid "Scha-la-la-la" (WAZ 9.6.06)
Vom 3. April bis Ende August 2006 sammeln die Studenten der Fachhochschule Gelsenkirchen, Jan Dannert ( 23 Jahre ) und Daniel Müller ( 25 Jahre ) ihre praktischen Erfahrungen zum Studium bei der emschertainment GmbH."Praxissemster wird für zwei FH-Studenten zum Fan Fest" (St.-Sp. 7.6.06)
Wenn sich Johann König, die "depressive Stimmungskanone" aus Soest, die Ehre in Gelsenkirchen gibt, spielt er fast immer vor ausverkauftenm Haus.N.-H. Schmidt "Pointen, die er immer mal wieder einfach raushaut" (BZ 16.5.06)
Selbstironisch und stets mit einem Augenzwinkern brachte das Kölner Kabarett-Trio Männerkulturen mit seinem Programm "Knallzart" das auf die Bühne der Kaue, was gerne unter den Teich gekehrt wird.Krissel "WO ist jemand, der sich verschluckt hat?" (BZ 8.5.06)
Erst "6 Zylinder", dann "KnallZart" ernten mit ihren Pointen viele HumorerfolgeH.-J. Loskill "Mit Comedy-Gags professionell punkten" (WAZ 8.5.06)
HG. Butzkos Kabarettsolo begeisterte in der KaueM. Stork "Außerirdische Kanzlerinnen und ein Papst aus Bayern" (WAZ 2.5.06)
Kaue: Plauderer Roger Willemsen improvisiert souverän über Stationen in seinem Leben….H.-J. Loskill "Weisheiten zwischen Adorno und Weisweiler" (WAZ 29.4.06)
Deutschlands Vorzeige-Intellektueller gab sich am Donnerstagabend in der Kaue die Ehre…. (über: Roger Willemsen)"Deutschlands Vorzeige-Intellektueller" (WAZ 29.4.06)
Mit Berliner Schnauze, akrobatischer Bühnenpräsenz und einem Pointen-Potpourri auf der Bühne der Kaue… (über: Kurt Krömer)H.-J. Loskill "Kühner Kopfstand für Kurt" (WAZ 24.4.06)
Kaue: Kurt Krömer begeisterte mit seinem Programm "Na du alte Kackbratze"N.-H. Schmidt "Buchhalter mit bitterböser Komik" (WAZ 24.4.06)
Kaue: Radio-Komiker begeistert sein Publikum trotz angeschlagener GesundheitSchleu "Panzer kann noch mehr als nur Telefonterror" (BZ 3.4.06)
Das Publikum in der Kaue hatte Ingo Oschmann sicher auf seiner Seite…..N.-H. Schmidt "Oschmann teilsweise ganz nett, teils amüsant" (BZ 31.3.06)
Ein starkes Solo eines ebenso gewitzten wie perfekten Unterhalters. (über: Thomas Nicolai)H.-J. Loskill "Das Leben rauscht wie ein Film vorbei" (WAZ 27.3.06)
Der Telök und Anka Zink: zwei Abende in der jeweils ausverkauften Kaue, die unterschiedlicher die Facetten von Unterhaltung, Blödelei und Kabarett kaum aufzeigen könnten.H.-J. Loskill "Von Aldi-Opern und weiblichen Speerspitzen" (WAZ 20.3.06)
Keine Werbung für ein wichtiges Spurenelement, sondern Kabarett der gediegenen Art durften die Besucher der Kaue am Samstag unter der Überschrift "Zink wirkt zuverlässig" erwarten.'PS' "Zinks Zoten wirken gewohnt zuverlässig" (BZ 20.3.06)
Kaue: Frank Goosen zog als Fußball-Fan kräftig vom Leder und begeisterte das Publikum sogar mit seinen Schalke-Pointen.Schleu "Den Hauptbahnhof lieber sprengen" (BZ 13.3.06)
Autor und Kabarettist Frank Goosen ( "liegen lernen") begeisterte in der Kaue mit seinem neuen SoloprogrammM. Stork "Omma trainiert besser als Lothar" (WAZ 13.3.06)
Der "Popstar der Deutschen Comedyszene" führt dem Publikum mit seiner erfrischenden Art so mache Absurdität aus dem Alltagsleben vor und hält Männern wie Frauen einen Spiegel vor (über: Mario Barth)Krissel "Freundin liefert ihm den Stoff" (BZ 27.2.06)
Kollektives Lachen im Saal! (über: Mario Barth)H.-J. Loskill "Duschen für Damen und Herren im Angebot" (WAZ 24.2.06)
Kaue: Hagen Rethers Biss kommt anAulich "Spott-Kaskaden am Salonklavier" (BZ 21.2.06)
Wenn Wader Großstadtflair braucht, dann kommt er nach GelsenkirchenBeermann "Publikum feiert "seinen" Hannes" (BZ 13.2.06)
Die Kaue, schon Stammhaus der Kleinkünstler war vollbesetzt beim Gastspiel der "Onkels"H.-J. Loskill "Vom Samuraibekuchen bis Apfelmus im Hirn" (WAZ 13.2.06)
…Hannes Wader begeistert am Donnerstag bei seinem Gastspiel in der Kaue mit einer hörenswerten Darbietung.'JP' "Mit Liedern interssante Geschichten erzählt" (WAZ 11.2.06)
Bevor die emschertainment GmbH in diesem Jahr den Kraftakt Fan Fest FIFA WM 2006 zu stemmen hat, dürfen sich alle Freunde der anspruchsvollen Unterhaltung auf ein buntes Comedy- und Kabarett-Programm freuen.S. Jäschke "Neulinge wagen sich auf die Kaue-Bühne" (St.-Sp. 8.2.06)
Max Goldt in der ausverkauften Kaue: Literatur und Lesung im AusnahmeformatH.-J. Loskill "Gold(t)fisch in der Kaue: die große Klein-Kunst" (WAZ 6.2.06)
"emschertainment GmbH" hat das erste Jahr seit der Gründung ohne Probleme bestandenH.-J. Loskill "Wir stemmen die Events" (WAZ 3.2.06)
Dass "basta" einen bemerkenswert großen Fankreis im ganzen Land erreicht, konnte man an den Kennzeichen der um die Kaue herum parkenden Autos ablesen.H.-J. Loskill "Quintett singt basta!" (WAZ 30.1.06)