Pressestimmen 2009

Pressestimme/ ZitatWeitere Informationen
War manch einer im Publikum beim eröffnenden Medley vielleicht noch etwas ratlos, so gab es am Ende tosenden Applaus für das Musikerduo Timm Beckmann (Klavier) und Tobias Janssen (E-Gitarre).I. Retkowitz "Mit der Linzenz zum Dauerschmunzeln" (HA, 14.12.09)
Erfolgsprojekt des Recklinghäusers Achim Hagenamnn in der ausverkauften KaueD. Marciniak "Party pur mit den ´Popolskis`" (HA, 8.12.09)
Die Kaue war proppevoll. Und sie war wieder mal restlos begeistert von den Popolskis;T. Mühlenschulte "Polnischer Aufguss" (WAZ, 7.12.09)
Das Publikum zwischen 40 und 60 ist begeistert.T. Mühlenschulte "Hoecker 3.0" (WAZ, 5.12.09)
"Ich bin erstaunt wieviele Leute heute hier sind. Das liegt wohl daran, dass Ben Hur in der Arena abgesagt wurde." o ganz hatte Wofgang Sternkopf mit dieser Feststellung zum Auftakt seines Abends "Sternkopf & Gäste" in der Kaue wohl nicht recht: Das große Publikum schien genau zu wissen, weswegen es gekommen war.M. Stork "Sternkopf, frag mich was" (WAZ, 30.11.09)
Beim anschließend gepflegten Doppelpass über drei Stationen plauderte vor allem Philipp Köster aus dem Nähkästchen: Wie sich beim Interview mit Lohtar Matthäus in Budapest alle gängigen Klischees über den Rekordnationalspieler bewarheitetetn oder der junge Köster auf Auswärtsfahrten seines Vereins Arminia Bielefeld mit dem permanenten Harndrang kömpfte - das alles trocken und mit viel Witz erzählt.J. Brinkmann "Fußball ist immer noch lustig" (WAZ, 21.11.09)
Komödiant Ausbilder Schmitt war mit neuem Programm in der Kaue.T. Mühlenschulte "Zum Brüllen komisch" (WAZ, 20.11.09)
In seinem Bühnenprogramm "Kalles Kiosk" lässt es der Rheinländer (KAlle Pohl) ruhiger, aber dafür erfrischend tiefgründiger als früher angehen.P. Schleu "Keine Quote ohne Zote" (WAZ, 16.11.09)
Großartig auch die Parodie auf "Ottis Schlachthof", in der Schroeder nicht nur Ottfried Fischer, sondern auch dessen Gäste Dieter Nuhr, Mathias Richling, Wilfried Schmickler und Jochen Busse nachahmt.T. Mühlenschulte "Irgendwas mit Medien" (WAZ, 30.10.09)
Maegie Koreen ließ das Publikum richtig eintauchen in die Karriere der Claire.K. Schmitz "Kesse Claire, "da staunst` te" (WAZ, 23.10.09)
Das Comedy-Duo hat mittlerweile 23 Jahre auf dem Buckel und präsentierte in der Kaue sein neues Programm "Das Schnuckiputz Inferno"M. Stork
"So ist also Anarcho-Humor" (WAZ, 12.10.09)
"Häzlich willkommen heute in Gäsenkichen", richtete Paul Panzer seine ersten Worte an grölende Publikum. Der Mann ist Kult - keine Frage.K. Schmitz "Die Freizeit - ein weites Feld" (WAZ, 6.10.09)
Dieter Nuhr sieht gelassen in die Zukunft. Zu oft schon habe er den Weltuntergang angepriesen bekommen, erzählt er der ausverkauften Emscher-Lippe-Halle während seines neuen Programms "Nuhr die Ruhe" am Freitagabend.T. Mühlenschulte "Wir können alles, außer dafür" (WAZ, 5.10.09)
Ebenso wenig wie ihre vier Kolleginnen, die die ausverkaufte Kaue am Mittwochabend zu Lachsalven stimulierte. Allesamt waren - Frau Jahnke konnte es gar nicht oft genug erwähnen - "jung, schön und schlank".T. Mühlenschulte "Ein Engel säuft und die Queen zieht blank" (WAZ, 2.10.09)
Mit dem Nachwuchs von "15 Watt" (spielen am 8. Oktober auch im Kontrovers) und "The Herbs" (treten bald in Berlins Kult-Kneipe "Quasimodo" auf) sorgten die Veranstalter nicht nur für frisches Bandblut aus Gelsenkirchen, sondern auch für jede Menge Kurzweil bis zum Querschläger-Auftritt.P. Schleu "Querschläger feiern den Derby-Sieg in der Kaue" (WAZ, 28.9.09)
Unterhaltsame Kiriminalbiologie in der Kaue.S. Konopka "Fallstudie mit dem Herrn der Maden" (WAZ, 21.9.09)
Die Zuschauer in der ausverkauften Kaue warten auf einen Popstar. ... Dr. Mark Benecke, Kriminalbiologe aus Köln, genießt seit Jahren Kult-Status beim Publikum - trotz oder gerade weil sein Job ein Tabu-Thema berührt.I. Bärwald "Der Herr der Schmeißfliegen" (HA, 21.9.09)
Am Samstag beglückte der smarte Pop-Comedian die Kaue.T. Mühlenschulte "Tony Mono gegen die Monotonie" (WAZ, 14.9.09)
Frank Goosen trifft Werner Hansch - und die Glückaufkampfbahn lacht. Zwei Halbzeiten und eine üppige NachspielzeitT. Mühlenschulte "90 Minuten Anekdoten" (WAZ, 12.9.09)
Dass die WDR 2 Radio Comedy auch als Bühnenfassung zum Lachen ist, bewiesen Maria Grund-Scholer und René Steinberg am Donnerstagabend in der Kaue. Die war bei der ersten Vorstellung nach der Sommerpause ausverkauft.T. Mühlenschulte "Zum Gucken komisch: Politiker aus dem Radio" (WAZ, 29.8.09)
"Ein reguläres Programm ohne Ausreißer", kündigt Emschertainment-Geschäftsführer Prof. Dr. Helmut Hasenkox für den Rest des Jahres an. Und fügt nach dieser Untertreibung lächelnd hinzu: "Es ist qualitativ hochkarätig."K.-F. Augustin "Intelligentes, böses Entertainment" (HA, 28.8.09)
Das Emschertainment-Programm bietet einmal mehr die Qual der Wahl... Und das habe es in sich, findet er (Helmut Hasenkox): "Wir haben uns quantitativ und qualitativ gesteigert."M. Stork
"Heißer Herbst" (WAZ, 28.8.09)
Erstmals fand im Multiplex-Kino an der Adenauerallee eine Bühnenveranstaltung statt. So viele Besucher dürfete das "Plüsch-Kino" (O-Ton Goosen) seit Harry Potter oder der Übertragung von Derbys zwischen Schalke und dem Erzfeind nicht erlebt haben.P. Schleu
"Plüsch-Premiere" (WAZ, 22.6.09)
Für seine Verhältnisse blieb Ingo Appelt in der ausverkauften Kaue erstaunlich harmlos. Natürlich haut er verbal auch mit seinem neuen Programm "Männer muss man schlagen" dermaßen um sich, dass kein Auge trocken bleibt.T. Mühlenschulte "Ingo Appelt hält nichts von Männern und Kollegen" (WAZ, 8.6.09)
Doktor Stratmann praktizierte am Samstag in der Emscher-Lippe-HalleM. Stork
"Jupp seine Inge" (WAZ, 18.5.09)
"Boah, Kerl, meine Quanten", bluest er in der ausverkauften Emscher-Lippe-Halle zum frühren AC/DC-Stück "The Jack".T. Mühlenschulte "Herbert seine Guste" (WAZ, 18.5.09)
Tatsächlich dürfte Sonneborns Lesung aus seinem "Partei-Buch" die witzigste Wahlveranstaltung sein, die Gelsenkirchen je gesehen hat.M. Stork
"Das Merkel und die Mauer" (DerWesten, 13.5.09)
Der Satiriker Martin Sonneborn in der "Kaue"S. Ruczinski
"Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort" (St.Sp., 13.5.09)
"Ich werd´s euch besorgen", verspricht Atze Schröder am Samstagabend und sorgt damit augenblicklich für soviel Entspannung im Publikum, dass sich die ausverkaufte Emscher-Lippe-Halle in Nullkommanix in einen Wellness-Tempel verwandelt.K. Hugenschütt "Achtung Presswehe: Atze Schröder kümmert sich" (WAZ, 11.5.09)
Damit sind sie so erfolgreich, dass sie am 1. Oktober 2010 mit einem neuen Programm die Emscher-Lippe-Halle bespielen, war von emschertainment-Pressesprecherin Saskia Meißner zu erfahren.T. Mühlenschulte "Familie Popolski füllte mal wieder die Kaue (ab)" (WAZ, 9.5.09)
Dass Cantz auch live etwas zu bieten hat, stellte er in der fast ausverkauften Kaue unter Beweis.P. Schleu "Leuchtdioden und Schatten" (WAZ, 4.5.09)
Bernd Stelter ist 48 und "Mittendrin" in den "Wechseljahren des Mannes", der Midlife-Crisis. Müsste er zumindest. aber trotz halbierter Testosteron-Menge ist das kein Thema für ihn, versichert er in der ausverkauften Kaue am Dienstagabend.T. Mühlenschulte "Der Komplimente-King" (WAZ, 30.4.09)
Stoppok begeisterte in der Emscher-Lippe-Halle mit fabelhafter Band, eindrucksvollem Sound und runder SongauswahlM. Stork "Frauenfeindliche Lieder trotz Trendwende" (WAZ, 27.3.09)
In der Kaue begeisterten sie nun ihr Stammpublikum und Einsteiger in Sachen "Popacapellacomedy"I. Bärwald "Enten ohne Ohren" (HA, 27.4.09)
Beim Auftritt in der "Kaue" präsentierten die Feisten ein Spezialprogramm mit Titeln ihrer bisherigen Karriere, aber auch Ausblicken auf das kommende Programm "Klassentreffen"M. Stork "Frauen haben ihre Tage und Enten keine Ohren" (WAZ, 27.4.09)
Ralf Schmitz präsentierte in der ausverkauften Kaue eine Preview zu seinem neuen Programm "Schmitzophren"T. Mühlenschulte "Dinner mit einem Zappelphilipp" (WAZ, 25.4.09)
In der gleich zweimal hintereinander ausverkauften Kaue war jetzt die Revier-Premiere von "Pimp your Self" zu sehen.D. Marciniak "Piet Klocke reloaded" (HA, 3.4.09)
"Das Leben ist schön - gefälligst!" heißt das neue Programm von Piet Klocke und Simone Sonnenschein.T. Mühlenschulte "Piet Klocke ahnt Böses: Matratzen an jeder Ecke" (WAZ, 3.4.09)
Frank Goosen (Bochum-Fan) und Manni Breuckmann (Sachalke-Anhänger) - eine gewagte MischungM. Stork "Die Bratwurst auf dem Grill des Lebens" (WAZ, 30.3.09)
Vor ausverkauftem Saal und begeistertem Publikum erklärte Beikircher den Gelsenkirchenern die Befindlichkeiten und besonderheiten der rheinischen Frohnatur.D. Klein "Varus war ja ein richtiger Drecksack" (St.-Sp., 25.3.3.09)
"Wat isset doch schön hier!" Das fand nicht nur Konrad Beikircher, der am Samstag vor ausverkauftem Hause in der Kaue sein neues Programm "Am schönsten isset, wenn et schön is" präsentierte.N. Krissel "Beikircher begeistert" (WAZ, 23.3.09)
Bodo Wartkes Auftritt sorgt für Standing Ovations im Musiktheater im RevierS. Ruczinski "Ey, bist du nicht , äh, die, äh, die Dings?" (St.-Sp., 18.3.09)
"Der Mann ist ein Phänomen. Vor anderthalb Jahren wusste ich noch nicht einmal, dass es ihn gibt, heute hat er das große Haus ausverkauft." So begrüßte Emschertainment-Chef Helmut Hasenkox den Kabarettisten und Liedermacher Bodo Wartke bei seinem Gastspiel im Musiktheater.M. Stork "Ödipus als Gangsta-Rapper" (WAZ, 18.3.09)
Vor ausverkauftem Saal philosophierte, reimte, echauffierte und amüsierte er sich und sein Publikum.D. Klein "Dann muss es eben Münte machen" (St.-Sp., 18.3.09)
Vor ausverkauftem Saal philosophierte, reimte, echauffierte und amüsierte er sich und sein Publikum.T. Mühlenschulte
"König auf Probe"
(WAZ, 16.3.09)
Gipfeltreffen in der Kaue: Deutschlands dienstälteste "Blues Company" musizierte mit dem "Ein-Mann-Orchester" Steve WhiteT. Mühlenschulte
"Blues und White, wie lieb` ich dich"
(WAZ, 14.3.09)
Nur gut, dass HG. Butzko in die Kaue gekommen ist und mit seinem Programm "Spitzenreiter" humoristische Universalaufklärung leistete.T. Mühlenschulte
"Der mit den Spitzen reitet"
(WAZ, 10.2.09)
Das Große Haus ist restlos ausverkauft, die Stimmung von vorneherein top - optimale Vorrausetzungen für ein gelungenes Konzert, bei dem Ina Müller und Band knapp drei Stunden perfekte Unterhaltung liefern.M. Stork
"Auch die Männer lachten"
(WAZ, 28.1.09)
Die Emschertainment GmbH kann auf ein erfolgreiches Jahr 2008 zurückblicken.S. Ruczinski "Gelsenkirchen überzeugt mit seinen facettenreichen Spielorten
(St.Sp., 14.1.09)