Pressestimmen 2011

Pressestimme/ ZitatWeitere Informationen
Die vier Chöre Creshendo, Heulsusen, Eulenbiss und Schräglage gastierten mit einem Weihnachtskonzert der anderen Art in der Kaue.Tobias Mühlenschulte "Weihnachten mit Rammstein" (WAZ, 12.12.11)
Jojo Wendt beendet seine Tour im Musiktheater und hält das Publikum dabei auf Trab.Vivien Wintzen "Das etwas andere Konzert am Schluss" (WAZ, 14.12.11)
Dass er trotz seiner körpergröße zu den großen der Comedy-Szene zählt , hat am Samstag Hennes Bender in der ausverkauften Kaue bewiesen.Patrick Schleu "Bender erregt" (WAZ, 5.12.11)
Caroline Kebekus machte "Pussy Terror"Tobias Mühlenschulte "Ballermann-Stimmung in der KAUE" (WAZ, 29.11.11)
Umjubeltes Konzert im MiRElisabeth Höving "Hoffmanns Stärke" WAZ, 28.11.11
Jörg Knör sorgt für viel Spaß in der Kaue und beschenkte die FansSilke Sobotta "Alles nur Show? Nee, gar nich!" (St.-Sp., 23.11.11)
Dabei besteht zur Nervosität kein Grund, denn bei seinen zwei ausverkauften Konzerten in der Emscher-Lippe-Halle schlagen dem 68-jährigen Liedermacher die Sympathieen merklich entgegenMario Stork "Da bin ich wieder!" WAZ, 14.11.11
Das Publikum dankte mit einer bis auf den letzen Platz gefüllten Kaue.Patrick Schleu "Rote Rosen für Mama Kopleck" (WAZ, 10.11.11)
Das Spiel des Trias Theater Ruhr, bei dem Andre Wülfing die drei Urgesteine der Gelsenkirchener Theaterszene in Szene setzte, begeistert nicht nur die Klasse 6a der Evangelischen GesamtschuleSilke Sobotta "Wir leben ewig…" (St.-Sp., 26.10.11)
In der Kaue präsentierten beim Internationalen Festival des nacherzählten Films elf Teilnehmer Klassiker, Dokus und mehrTobias Mühlenschulte "Total Recall - Klappe, die erste" (WAZ, 24.10.11)
Das "Trias-Theater" begeistert das junge Publikum in der KaueAnne Bolsmann "Spiel mir das Stück vom Tod" (WAZ, 22.10.11)
Mit viel Musik und bildender Kunst wurde das Festival der Freien Kulturszene in der Kaue eröffnetTobias Mühlenschulte "Blick zum bunten Horizont" (WAZ, 21.10.11)
´From Wanne-Eickel with laugh` hatte Freitagabend Premiere in der Kaue, wo die Comedy-Frechdachse, wie Insider sagen, längst zum Inventar gehörenInge Ansahl "Es darf auch gelacht werden" (WAZ, 17.10.2011)
Am Samstag kam Fritz Eckenga zurück nach Gelsenkirchen, um an alter Wirkungsstätte a la Huub Stevens an vergangene Erfolge anzuknüpfen. In der ausverkauften Kaue präsentierte der Kabarettist sein brandneues Programm ´Alle Zeitfenster auf Kippe`Patrick Schleu "Knurrer von Dortmund lüftet durch" (WAZ, 10.10.2011)
Ausbilder Schmidt spielt vor kleinem Publikum ein Best of zu seinem Bühnenjubiläum in der KaueSebastian Konopka "Stillgestanden und gelacht" (WAZ, 08.10.2011)
Comedian Dieter Nuhr sorgte in der Emscher-Lippe-Halle für LacherSebastian Konopka "Nicht nur fies" (WAZ, 04.10.2011)
´Der Familie` hat auch nach fünf Jahren nichts an Popularität eingebüßt.Sebastian Konopka "Cool, cooler, Popolski" (WAZ, 03.10.2011)
Insgesamt drei Mal gab das Publikum dem Comedian Ingo Oschmann am Donnerstag Abend in der Kaue sthehende Ovationen nach der Premiere des neuen Bühnenprogramms ´Hand drauf!`Vivien Wintzen "Ingo Oschmann liebt Gelsenkirchen" (WAZ, 01.10.2011)
Die Alt-Barden Konstantin Wecker und Hannes Wader begeisterten in der Emscher-Lippe-Halle mit ´Kein Ende in Sicht`Elisabeth Höving "Sie können's noch immer" (WAZ, 02.07.2011)
Am Montag (6.) gab Hagen Rether seine Visitenkarte im Großen Haus des MiR ab. Hagen Rether philosophiert über den schizophrenen Gang der WeltSascha Ruczinski "Seien Sie gut zu Ihren Kindern" (St.-Sp., 08.06.2011)
Kabarett mit Hagen Rether im Musiktheater regt zum Nachdenken anDebora Vogtmann "Der alltägliche Wahnsinn" (WAZ, 08.06.2011)
Lasst die Sau raus" - mit dieser Aufforderung begrüßte der Komiker Bülent Ceylan das Publikum in der restlos ausverkauften Emscher-Lippe-Halle.Debora Vogtmann "Da kamen alle ins Schwitzen" (WAZ, 01.06.2011)
Der Comedian mit der schlürfenden Aussprache verriet in der ausverkauften Emscher-Lippe-Halle viele Familien-Interna.Tobias Mühlenschulte "Paul Panzer im Freizeit-Krieg" (WAZ 30.05.2011)
Bei seinem Auftritt in der KAUE zeigt Krömer schon, wo der verbale Hammer hängt, bevor er überhaupt auf die Bühne geht.Sebastian Konopka "Wo der verbale Hammer hängt" (WAZ, 14.05.2011)
Denn das Allround-Talent hat am Freitag in der KAUE mit seinem aktuellen Programm "Du willst es doch auch" eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass er in der Kabarett-Liga ganz oben mitspielen kann.Patrick Schleu "Wortwitziger Schroeder" (WAZ, 09.05.2011)
Basta können auch Rasta - A-cappella-Quntett feierte 10-jähriges im MIRTobias Mühlenschulte "Basta können auch Rasta" (WAZ, 04.05.2011)
Comedy, die sich gewaschen hat - Knacki Dueser präsentierte in der ausverkauften KAUE mit "Nightwash" vier Stand-Up-KomikerTobias Mühlenschulte "Comedy, die sich gewaschen hat" (WAZ, 18.04.2011)
René Marik spielte vor vollem Haus mit Hasskasper, Frosch Falkenhorst und seinem eigentlichem Star - dem MaulwurfnJörn Stender "Ganz große Kleinkunst" (WAZ, 18.04.2011)
Mit rund 500 Besuchern ist die Kaue randvoll, die Luft ist zum Schneiden, die Stimmung schon vor Konzertbeginn top.Mario Stork "Learning by burning" (WAZ, 12.04.2011)
Göttinger Comedy-Trio "Ganz schön feist" gab seine kritisch-zynische und selbstironische Visitenkarte in der ausverkauften Kaue abMelanie Meyer "Über die Liebe, das Altwerden und das Leben an sich" (WAZ, 11.04.2011)
Kabarettist Volker Pispers holte im MiR zum Rundumschlag aus. "So lange es Angst gibt, gibt es keine Demokratie."Tobias Mühlenschulte "Gegen Gesellschaft und Politik" (WAZ, 08.04.2011)
Kabarettist Gerhard Polt begeisterte mit seinen Geschichten aus dem Alltag zwischen Theke und Wohnzimmer.Elisabeth Höving "Zwischen Spießer und Anarcho" (WAZ, 04.04.2011)
Als er für diese Pointe am Mittwochabend im Großen Haus im MiR Applaus bekommt, ist der leicht säuselnde Kabarettist aus Dresden doch sehr verwundert bis entrüstet: "Es klatschen einige hier, als würden sie das zum ersten Mal hören."Tobias Mühlenschulte "Olaf trifft den Ton" (WAZ, 01.04.2011)
Das Programm "Love is in Sie Er" ist zwar schon von 2008, trotzdem war das Große Haus ausverkauft.Tobias Mühlenschulte "Und das in dem Alter" (WAZ, 30.03.2011)
Preisgekrönter Gitarrist brachte die Kaue mit Eigenkompositionen zum Träumen. Zuckende Bassläufe und helle Melodien.Tobias Mühlenschulte "Peter Fingers flinke Hände" (WAZ, 29.03.2011)
In der proppevollen Kaue blies der Kabarettist mit dem freiwilligen rheinischen Akzent nach "hächzlicher" Begrüßung auch sogleich zum moralischen Zapfenstreich.Tobias Mühlenschulte "Rheinischer Widerstand" (WAZ, 14.03.2011)
Arena-Hausmeister gibt Auswärtsspiel in der Kaue. Viel Beifall!Melanie Meyer "Aus Liebe zu S04" (WAZ, 07.03.2011)
Jürgen von der Lippe zeigte sich in der Kaue als Germanist aus Leidenschaft.Melanie Meyer "Hört ihn an, den Dichter…" (WAZ, 01.03.2011)
Der Herr Doktor hatte mal wieder Sprechstunde. Und das Wartezimmer war auch mal wieder bis auf den letzten Platz gerammelt voll.Tobias Mühlenschulte "Sprechstunde" (WAZ, 05.02.2011)
Tupperparty in der Kaue. Kabarett Programm schwankt zwischen Anspruch und Unsinn.Melanie Meyer "Praktisch, Plastik, Peinlich" (WAZ, 31.01.2011)